Delphine Delépine

Holzarbeiten


Anfänglich bemalte und beklebte ich vor allem Tabletts und Platten für den Küchen und Hausbedarf. Dann stiess ich in Zürich beim Bogen 33 auf alte bemalte Holzstühle und eine Bank die mich in Gedanken nicht mehr losliess. Kurz darauf konnte ich dort die Gestelle der Bank einkaufen und fing an mir selber eine Bank zu bauen. Zu der Liegefläche die mit Holzbalken unbemalt (oder  farbig bemalt) ist entwickelte ich verschiedene Kopfteile. Direkte Malerei auf Holz, bemaltes Chinapapier welches durchs Aufziehen aufs Holz farbdurchlässig wird, Kollagen und Mosaike und vieles mehr bietet sich an um individuelle Kopfteile für die Bänke zu kreieren.

Home     Biografie     Fotomalerei     Mischtechniken     Holzarbeiten     Tusche     Ideen     Kontakt & Links

Bitte klicken Sie auf das Bild um ins Album zu gelangen.